Steuerberater für Bitcoin, Blockchain und mehr!

Wie oft nehmen Sie eine Papierrechnung in die Hand?

Überlegen Sie mal, wie oft Sie eine Papierrechnung in die Hand nehmen müssen, bevor sie endgültig abgelegt werden kann. Ein typischer Ablauf, wie er heute immer noch in vielen Unternehmen vorzufinden ist, ist der Folgende:

  1. Die Rechnung wird aus der Eingangspost genommen
  2. Einmal wöchentlich werden alle Rechnungen auf Richtigkeit geprüft und auf Wiedervorlage für die Zahlungen gelegt
  3. Die Rechnung wird überwiesen
  4. Die Rechnung kommt in den Pendelordner oder den Briefumschlag mit der Finanzbuchhaltung für Ihren Steuerberater
  5. Einmal im Monat übergeben Sie Ihrem Steuerberater die Papierrechnungen und Kontoauszüge für die Finanzbuchhaltung
  6. Ihr Steuerberater nimmt die Rechnung und verbucht sie in der Finanzbuchhaltung
  7. Nachdem Sie die Rechnung von Ihrem Steuerberater zurückbekommen haben, wird sie aus dem Pendelordner entnommen und endgültig abgelegt

Wir bieten Ihnen eine Lösung, mit der Sie die oben genannten Schritte erheblich reduzieren können:

  1. Die Rechnung wird aus der Eingangspost genommen
  2. Einmal wöchentlich/alle zwei Wochen/monatlich (je nach Bedarf) werden alle Rechnungen gescannt
  3. Die Rechnung wird abgelegt

Mehr Schritte sind nicht mehr erforderlich, da alle weiteren Schritte digital ablaufen. Hierdurch reduzieren Sie Ihren Arbeitsaufwand mit den Papierbelegen erheblich und sparen Zeit und Kosten. Gleichzeitig erhalten Sie ein digitales Dokumentenarchiv und erledigen bequem Ihren Zahlungsverkehr, in dem Sie direkt von dem Belegbild eine Zahlung erzeugen können. Da die Finanzbuchhaltung auf Wunsch zeitnaher erstellt werden kann, erhalten Sie zudem aktuellere Auswertungen für Ihr Unternehmen. So ist es z.B. möglich, wöchentlich eine Liste mit den offenen Rechnungen zu erhalten oder wöchentliche Zahlungsläufe über das System zu erstellen.

Wie das funktioniert sehen Sie in der nachfolgenden Demo oder zeigen wir Ihnen live am Bildschirm. Gerne sind wir Ihnen bei der Einführung der digitalen Buchhaltung oder bei Fragen zu diesen Themen behilflich.